Mitgliederversammlung 2021

Einladung an alle Mitglieder zur AVE – Jahreshauptversammlung

am 11. November 2021,

10.00 bis 12.00 Uhr.

Liebe Mitglieder,

Der amtierende Vorstand des AVE e.V. hat die Versammlungsform ohne persönliche Anwesenheitspflicht aus aktueller Gegebenheit gewählt, um sich mit Ihnen – nach­dem im Jahre 2020 ein persönliches Treffen nicht möglich war – über Gegenwart und Zukunft unseres gemeinnützigen Vereins auszutauschen.

Aufgrund der Beschränkungen für öffentliche Versammlungen im Zusammenhang mit dem COVID-19-Virus soll die diesjährige Mitgliederversammlung in einem virtuellen Konferenzraum stattfinden. Auf diese Möglichkeit des Treffens wur­de bereits in der Ausgabe 1/2021 des AVE-Vereinsorgans Umwelt & Gesundheit hingewiesen.

Eine Versammlung mit persönlicher Anwesenheit der Mitglieder ist derzeit mit erheblichem Aufwand verbunden, der selbst bei Einhaltung strenger 2- und 3-G-Auflagen schwer realisierbar scheint. Viele Mitglieder sind aufgrund von Allergien und Unverträglichkeit natürlicher und synthetischer Substanzen in ihrer Mobilität eingeschränkt. Auch Impfschutz ist nicht für alle möglich.

Die in der AVE-Vereinssatzung festgesetzte jährliche Mitgliederversammlung ist durch das zum Ende des Jahres geltende COVID-19-Abmil­de­rungsgesetz außer Kraft gesetzt. Das heißt, wir sind nicht verpflichtet, eine Jahreshauptversammlung 2021 durchzuführen.

Wir möchten Ihnen durch die virtuelle Teilnahme ermöglichen, sich auf diesem neuen Wege aktiv in die Vereinsarbeit einzubringen. Sie erfahren, wie wir in der durch die Corona-Pandemie beschränkten Zeit tätig waren. Wir hoffen, als Vorstand nach der Vorlage des Finanzberichts von Ihnen entlastet zu werden und stehen – falls Sie es wünschen – erneut für weitere zwei Jahre als Vorstandsmitglieder zur Verfügung.

Tagesordnung

1. Bericht des Vorstandes

2. Bericht der Geschäftsstelle

3. Finanzbericht

4. Entlastung des Vorstandes

5. Vorstandswahl

6. Revisorenwahl

7. Wissenschaftlicher Beirat

8. Mitgliederangelegenheiten, Mitgliederbeitrag, Mitgliederbetreuung, Regionalgruppen beziehungsweise -sprecher­Innen

9. Vereinszeitschrift Umwelt & Gesundheit

10. Verschiedenes (Vorstandstätigkeit, Homepage, nächste JHV 2022)

Für die virtuelle Übertragung nutzen wir den Anbieter Zoom. Die Teilnahme ist ganz unkompliziert: Alle Angemeldeten erhalten einen Link und ein Passwort. Damit kommen Sie direkt in den virtuellen Meetingraum. Eine Teilnahme ist per Computer, Laptop, Tablet/iPad oder auch per Smartphone möglich. Damit wir alle einander sehen und hören können, sind Kamera und Mikrofon von Vorteil. Eine Teilnahme ist aber auch ohne Kamera und Mikrofon und sogar per Telefon möglich. Die Einwahlnummer werden wir ebenfalls vorab an alle Angemeldeten verschicken.

Eine dringende Bitte: Da wir von Ihnen allen zwar die Hausadresse, nicht aber Telefonnummer/ Emailadresse zur Verfügung haben, bitten wir Sie, uns diese umgehend mitzuteilen.

Sollten Sie am 13. November verhindert sein, aber trotzdem wegweisende Vorschläge zur Ausrichtung des Vereins machen wollen, richten Sie diese bitte an die AVE-Geschäftsstelle in Iserlohn.Wir bitten Sie, diese Anregungen beziehungsweise Beschlussvorlagen bereits vorab zu formulieren.

Ergänzungen zur Tagesordnung und Anmeldungen zur JHV

bitte bis zum 20. Oktober 2021 an das AVE-Büro in

58638 Iserlohn,

Walter-Jost-Str.20,

Tel.: 02371-923 5310

Email: ave-allergie@online.de.

Einige Tage vor der Mitgliederversammlung erhalten Sie einen persönlichen Registrierungslink und die Anmeldedaten per Email. Mit dem Registrierungslink installieren Sie die Zoom-App auf Ihrem Endgerät oder nutzen wahlweise die Browserversion. Sie können alle Laptops oder Tablets mit Mikrofon- und Kamerafunktion zur Teilnahme nutzen. Voraussetzung ist nur ein Internetzugang.

Bei Rückfragen melden Sie sich einfach im AVE-Büro – wir hoffen, alle Fragen beantworten zu können und eine möglichst reibungslose Teilnahme für alle zu ermöglichen!

Auch wenn so eine virtuelle Versammlung nie das Zusammensein und das Gefühl eines persönlichen Treffens ersetzen kann, so freuen wir uns doch, Sie am 13. November gut gelaunt und vor allem gesund im virtuellen Raum wiederzusehen!

Der Vorstand des AVE e.V.